Nach dem Besuch der Everglades machten wir uns auf den weg. Wir fuhren bis nach Islamorada wo wir schon ein Hotel vorgebucht hatte. Islamorada liegt auf halber Strecke nach Key West. Die Fahrt dahin war unbeschreiblich, Wind in den Haaren, strahlender Sonnenschein und links und rechts von einem das Meer.

Unser Blick beim essen
Unser Blick beim essen

Es war schon Nachmittag als wir in unserem Hotel auf Islamorada ankamen. Da es hier schon um ca. 18:00 Uhr anfängt dunkel zu werden haben wir nicht mehr viel unternommen. Unser Abendessen nahmen wir neben dem Pool in unserem Hotel ein. In dem wir anschließend noch schwimmen gingen. Auch den Whirlpool haben wir zur späteren Stunde noch genutzt.

Die legendäre Seven Miles Bridge
Die legendäre Seven Miles Bridge

Am nächsten Tag brachen wir schon recht zeitig nach dem Frühstück auf, da wir die 81 Meilen bis nach Key West bis zum Sonnenuntergang hinter uns bringen wollten. Unterwegs machten wir einen kleinen Stop vor der „Seven Miles Bridge“ um etwas zu essen und um den Ausblick zu genießen.

Blick auf die ehemalige Eisenbahnbrücke
Blick auf die ehemalige Eisenbahnbrücke
Blick über den Park von der Brücke
Blick über den Park von der Brücke

Nach diesem Stop ging es weiter zu der Insel Bahia Honda Key. Eine Abkühlung im Bahia Honda State Park können wir nur empfehlen, einer der besten Strände in den Florida Keys. Der schneeweiße sehr feine Sand lädt zu einer längeren Pause ein. Der Blick von der alten Eisenbahnbrücke ist unbezahlbar.

Leider nicht ganz Wolkenlos
Leider nicht ganz Wolkenlos
Der Blick für den Key West berühmt ist
Der Blick für den Key West berühmt ist

Nach dieser etwas längeren Pause ging es dann ohne Umwege direkt nach Key West in unser Hotel. Da es schon kurz vorm Sonnenuntergang war mussten wir uns sputen um rechtzeitig am „Sunset Pier“ anzukommen von wo man den besten Blick auf den schon erwähnten Sonnenuntergang hat. Am Mallory Square wird der Untergang jeden Abend richtig zelebriert. Jongleure, Feuerspucker und Clowns ein richtiger Zirkus wird hier geboten.

Advertisements